Motivation

Grundidee
Wir arbeiten mit Leidenschaft und Freude an einer gerechteren Welt und unterstützen eine Wirtschaftsweise, die sich am Gemeinwohl orientiert. Mit der Philosophie der Gemeinwohlökonomie versuchen wir ein konsequent faires und zugleich wirtschaftlich tragfähiges Unternehmensmodell zu entwickeln.

Damit stehen wir für ein Miteinander von Mensch und Natur. Unser Ziel ist es, möglichst viele Unternehmen, Kommunen, Verbände, Organisationen, Institutionen sowie Bürgerinnen und Bürger mit auf die Reise hin zu mehr Nachhaltigkeit zu nehmen. Wir sind überzeugt davon, dass ökonomisch denken und ökologisch verantwortlich handeln und leben nicht im Widerspruch stehen. Dabei fangen wir als allererstes bei uns selbst an, in dem wir bspw. bei unseren Einkäufen bzw. bei unserem Konsumverhalten oder in unserer Lebensweise sehr genau auf das Thema Nachhaltigkeit achten (siehe unsere Partner …).
Wir sehen uns auch als Informationsplattform bzw. eine Art Informationsdrehscheibe, um den Austausch der interessierten Markteilnehmer untereinander zu fördern.

Stempel - Tipp !

Dabei geht es uns nicht um Verbote. Es geht auch nicht um Verzicht. Es geht nicht um den erhobenen Zeigefinger. Wir möchten aufzeigen, dass man Gutes für Mensch und Natur tun kann, ohne auf Lebensqualität, auf Genuss, auf gewohnte Standards zu verzichten. Das gilt im Privaten wie bei der Arbeit.
Es geht auch darum, möglichst viele Menschen mit auf diesen Weg zu nehmen. Es geht darum zu sensibilisieren, Alternativen aufzuzeigen. Aber es geht nicht darum, Menschen eine ganz bestimmte Lebensform vorschreiben zu wollen.

weshare-it_21_buch_gwoe

Wir halten uns dabei an die Grundprinzipien der von Christian Felber gegründeten Gemeinwohl-Ökonomie (GWÖ) und arbeiten ganz eng mit der Heilbronner Regionalgruppe der Gemeinwohlökonomie zusammen. Der Begründer der GWÖ Christian Felber vertritt u.a. die Ansicht, dass anstelle von Konkurrenz Kooperation in den Vordergrund tritt. Die Devise lautet deshalb „Zukunft gemeinsam gestalten”.

weshare-it_34_menschlichkeit

Vision
Unser Ziel ist es, das Gemeinwohl mit zufriedenen Menschen voranzubringen.
Wir als Unternehmen haben eine gesellschaftliche Verantwortung und wollen dieser gerecht werden. Deshalb gehören Nachhaltigkeit und nachhaltiges Wirtschaften zu unserem Geschäftsmodell. Dieses ist unser eigener Anspruch. Deshalb unterstützen wir Unternehmen, die diesem Beispiel folgen möchten. Es ist erfreulicherweise gerade eine Entwicklung im Gang, bei der sich eine immer größere Anzahl an Bürgern bzw. Unternehmen für einen nachhaltigen Veränderungsprozess interessieren.

Motivation für das Modell der Gemeinwohlökonomie
Der gesellschaftliche Wandel hin zu einer sozial gerechten und ökologisch tragfähigen Welt braucht Pioniere. Dazu gehören Menschen, die sich in vielfältiger Art und Weise für neue Lebens- und Arbeitsmodelle einsetzen. Die Initiatoren der WeShare IT haben sich ihren Traum erfüllt und einen Ort geschaffen, bei dem sie mit Freude und Begeisterung ihrer Arbeit nachgehen. Dabei stützen sie sich auf gemeinwohlorientierte Leitlinien. Es wird eine Arbeitsatmosphäre geschaffen, bei der Menschenwürde, Solidarität, ökologische Nachhaltigkeit, soziale Gerechtigkeit und Mitbestimmung nicht nur auf dem Papier stehen, sondern in der Praxis gelebt werden. Untereinander begegnet man sich mit wertschätzender Kommunikation.

weshare-it_27_gwoe-saemchen